Herzlich Willkommen Iris Liebel!

Wir freuen uns, Iris in unser Team aufnehmen zu dürfen.

Iris hat sich auf die Therapieschwerpunkte der Behandlung von Traumafolgestörungen und postraumatischer Belastungsstörungen spezialisiert.

In ihrem Hauptberuf arbeitet sie als staatlich geprüfte Ergotherapeutin in einer Tagesklinik für psychisch erkrankte Menschen. Sie leitet dort u.a. eine ambulante Stabilisierungsgruppe für Patienten mit verschiedenen Traumafolgestörungen.

Sie begleitet Patienten, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden, in Einzeltherapie.

Sie hat verschiedene Fort- und Ausbildungen absolviert, die sie für die therapeutische Arbeit mit Traumapatienten qualifiziert.


Besonders sei hier die Psychodynamisch- imaginative Traumatherapie (PITT) nach Dr. Luise Reddemann genannt.

Die Traumatherapie nach PITT besteht aus 3 Therapiephasen:

1. Stabilisierungsphase: Stabilisierung durch innere Bilder (Imaginationen) und Ressourcenarbeit, Erlernen von Selbsthilfestrategien

  1. Traumabearbeitung: angewendet wird die distanzierte Beobachter- oder Bildschirmtechnik, bei der der Klient in sicherer Umgebung erlernt, das traumatische Ereignis oder die traumatischen Ereignisse aus sicherer Distanz zu betrachten und damit eine innere Distanz dazu herzustellen.

  2. Phase der Integration: Integration des traumatischen Ereignisses oder der traumatischen Ereignisse in das gegenwärtige Leben des Klienten.

Durch Trauerarbeit, das Zulassen von Scham- und Schuldgefühlen, das Einüben von Ritualen und Imaginationen wird das Erlebte nach und nach in das gegenwärtige Leben integriert.


Iris befindet sich seit März 2021 in Ausbildung zur Verhaltens- und Schematherapeutin. Diese Ausbildung wird sie im Juli 2022 abschließen.

So fließen verhaltens- und schematherapeutische Analysemethoden und Techniken in die psychotherapeutischen Sitzungen bei ihr mit ein.


Seit Anfang 2022 ist sie in Ausbildung zur Traumafachberaterin beim Traumainstitut Süd in München. Diese Fachausbildung ist von der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) anerkannt, Iris wird diese im Sommer 2023 mit einer Zertifikatsprüfung abschließen.

Herzlich Willkommen liebe Iris!



78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen